Deep Tissue Massage

30 Minuten / CHF 50

60 Minuten / CHF 100

90 Minuten / CHF 150

120 Minuten / CHF 200

 

Die therapeutische Tiefengewebe-Massage ist eine klassische medizinische Massage, bei der deutlich festere Massagebewegungen – ausgeführt mit den Händen, Handballen oder auch dem Ellbogen – zum Einsatz kommen.

Auf diese Weise werden nicht nur die Muskeln, sondern auch das umliegende Bindegewebe – die Faszien – gelockert. Dieses ist oft «verklebt» und hindert den Muskel so, sich gänzlich zu strecken. Dies führt wiederum zu Blockaden und Schmerzen.

Durch die erfahrenen Bewegungen wird zudem Ihr tiefliegendes Gewebe mit verschiedenen Techniken wie Stretching und Triggerpunkte-Therapie gelockert. Die therapeutische Tiefengewebe-Massage ist eine intensive Massage, deren festere Bewegungen von den Patienten als befreiend und wohltuend empfunden werden.

Anwendung der therapeutischen Tiefengewebe-Massage

Bei der therapeutischen Tiefengewebe-Massage wird durch die Arbeit mit Ihrem Bindegewebe, den sogenannten Faszien, Linderung bei diesen Beschwerden erreicht:

  • steifes Gefühl im Körper – z.B. durch lange Arbeits- oder Reisezeiten
  • mangelnde Beweglichkeit
  • Rückenschmerzen
  • Stress
  • Nacken- und Schulterverspannungen
  • Schlafstörungen
  • psychosomatische Schmerzen
  • mangelndes Körperbewusstsein

Ziele der therapeutischen Tiefengewebe-Massage

Die therapeutische Tiefengewebe-Massage eignet sich dank ihrer Intensität hervorragend dazu, Schmerzen und Verspannungen nicht nur kurz-, sondern längerfristig zu lindern. Indem das Bindegewebe um die Muskeln gelockert wird, erhöht sich die Körperbeweglichkeit und Ihre Kreislauffunktionen werden von Innen heraus aktiviert.

We use cookies to give you the best experience on our website. Learn more